Über uns

Der Jugendzeltplatz (JZP) auf dem Bopparder Kreuzberg bietet Platz für kleine und große Gruppen bis zu 100 Personen. Er steht allen Jugendgruppen zur Verfügung (Gruppen aus Boppard und deren Partnerstädte bekommen ermäßigte Preise).

Der Zeltplatz – entstanden auf einer ehemaligen Obstplantage – wurde im Mai 2005 in Betrieb genommen und steht im Eigentum der Start Boppard. Verwaltet wird der JZP vom Verein der Freunde und Förderer des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Vasqua e.V. (kurz: VFVCP e.V.).

Die Lage des Platzes ist ideal, er liegt auf dem Kreuzberg, einer Anhöhe oberhalb von Boppard. Somit ist der Jugendzeltplatz einerseits ruhig gelegen, andererseits ist man aber auch z.B. in 15 Minuten zu Fuß in der Stadt Boppard, wo zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung oder zum Einkaufen vorhanden sind.

Sanitäre Anlagen und warme Duschen sowie ein überdachter (von den Seiten offener) Versammlungsraum stehen den Gruppen in einem neu errichteten Gebäude zur Verfügung. Es gibt 2 x 2 Toiletten und 2 x 2 Duschen. Außerdem gibt es noch einen Behinderten-Waschraum mit einer Dusche sowie einer Toilette. Bei Bedarf kann dieser auch als Gruppenleiter-Waschraum genutzt werden. Waschgelegenheiten befinden sich an der Außenwand des Servicegebäudes ebenso wie ein Extra-Spülbecken. Stromanschluss ist vorhanden.